Exclusive Kettenschließe mit Metallclay selber machen


Eine liebevoll geflochtene Perlenkette in Kumihimotechnik ist natürlich erst wirklich komplett mit einer exclusiven Kettenschließe und eventuell noch einem passenden Anhänger. mit Metalclay selber machen ist hier meine Devise.

Bei mir warten viele Kumihimo-Ketten auf ihren auf ihren spezielle Kettenverschließe. 😅Immer die gleichen Endkappen sind halt einfach zu fade, außerdem suche ich dann auch oft noch nach einem passenden Anhänger.

Tada, das ist jetzt meine Lösung. Kettenverschluss und Dekoration in einem Stück. Den Verschluß in ein Schmuckstück verpackt. Das ist einfach, praktisch und wirkungsvoll. Außerdem kann man mit dem Magnetverschluß auch noch die Stellung der Blätter optisch gestalten. Mal zeigen die Blätter in Richtung nach oben, oder wenn gewünscht mehr waagrecht ausgerichtet, je nachdem wie ich die Magnete zusammenfüge. Ich finde es eine geniale Idee von mir die Endkappen in Form von Blättern zu gestalten (Eigenlob 😂🤣 st….., na ja, auf der anderen Seite gehört klappern zum Handwerk.) Die Blättergeschichte läßt sich sicher auch noch ausbauen, mal sehen was da noch so geht.

Leider ist mir  bei der Fertigung beim Polieren immer wieder auf einer Seite die Blätter-Endkappe vom Magnethalteteil abgebrochen. Irgendwie habe ich mit der Paste keine richtige stabile Haftung bekommen, also habe ich mich mal ans Löten gewagt und jetzt ist alles fest und sicher. Also keine Angst auch so läßt sich ein Werkstück endlich fertigstellen oder reparieren. Alles in allem bin ich recht zufrieden und werde noch weitere Verschlüsse ausprobieren. Vielleicht habt ihr Lust auch mal einen Kettenverschluß selber zu gestalten. Die Möglichkeiten hier sind fast endlos und ihr könnt sicher sein, so eine Kettenschließe hat bestimmt niemand außer euch. Wer lieber einen Goldton oder Kupfer verarbeiten möchte, kann dies natürlich ebenso wie mit Silber. Bei den interschiedlichen Metalclays muss lediglich der jeweilige Schrumpf berücksichtigt werden, damit die Kettenenden gut in die Endkappen eingeklebt werden können.

 

Ps.: Die Kette ist eine einfache 8er Kongo mit Pocailles in 2,2 mm und 4 mm gearbeitet. Auch hier kann man natürlich variieren.

Habt ihr auch schon mal Kettenschließen aus Metalclay gemacht?

"<yoastmark

Magnetverschluß aus Metalclay

Kettenschmuckverschluß mit Magneten

"<yoastmark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.