Wer ist an einem Kumihimo-Treffen interessiert? 2


An alle Kumihimo-Flechterinnen

Ein herzliches Hallo,

vielleicht habt ihr euch auch schon mal gefragt warum in USA oder England und selbst in dem kleinen Holland so viele Kumihimo-Treffen auf hohem Niveau stattfinden und bei uns sehr wenige.

Liegt es am Angebot, dem Preis, dem Termin dem Ort oder an sonst was? 

Ich würde gerne mal ein Treffen organisieren. Besteht hierfür überhaupt Interesse?

Ob das ganze dann Konferenz, Convention, Meeting, Workshop oder einfach nur Treffen heißt ist nicht so wichtig.

Bitte um Feedback. 

Habt ihr Interesse an neuen Mustern?

Möchtet ihr mit einem Marudai flechten?

Eine professionelle Hundeleine flechten?

Kumihimo mit Perlen gestalten?

Auch Endkappen oder Verschlüsse aus Metalclay Silber wäre eine Option.

Oder, oder, oder?

Hätte jemand Lust Kurse zu geben?

Wieviele Tage sollte man ansetzen? 1, 2 oder 3?

Lieber ein preiswerter Ort, vielleicht sogar eine Jugendherberge?

Oder möchtet ich mal was richtig tolles wie z. B. „Kumihimo mit Wellness“.

Es wäre toll wenn mir viele von euch mal ihre Wünsche mitteilen würden. Ihr könnt dies natürlich auch über PN oder Email tun, wenn ihr nicht auf FB schreiben wollt.

Ich bin schon riesig auf eure Reaktionen gespannt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Wer ist an einem Kumihimo-Treffen interessiert?

  • Ulrike Zazzi

    Hallo,
    Ich bin Anfänger und verzweifle an manchen Anleitungen. Wahrscheinlich übersehe ich irgendwelche Details. Deshalb wäre ich an einem Workshop sehr interessiert. Ich wohne in NRW. Eine Fahrzeit von 3-4 Stunden würde ich für ein Wochenende in Kauf nehmen. Schöner wäre natürlich ein wöchentlicher Treff oder Kurs. Preis? Na ja, würde auch in eine Jugendherberge gehen. Bis 200 € für ein Wochenende wären aber schon ok. Wenn die Preis-Leistung stimmt.

    Liebe Grüße
    Ulrike

    • Roswitha Schwarz Autor des Beitrags

      Hallo,Ulrike,
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Es tut mir leid das du mit den Anleitungen nicht zurecht kommst. Leider hben sich noch nicht viele für evtl. Kurse gemeldet, so dass ich nicht wirklich an eine Planung denken kann. Ich über lege zur Zeit ob Videokurs die Lösung wären.
      Für aktuelle Probleme kannst du mich in FACEBOOK – KUMIHIMO mit dem Mobidai – kontaktieren oder bei Miriam im Forum – unter http://www.Akisaforum.de -Fragen stellen.

      Für witere Anregungen bin ich offen.

      Grüssw

      Roswitha